über mich...

Hier können Sie einige Informationen über mich erhalten.

Ich heiße Anika Paul (geb. Grube), bin 1985 in Kyritz geboren und in Trieplatz aufgewachsen.
Ich bin verheiratet und habe einen Sohn, geboren 2012, und eine Tochter, geboren 2016. Auch wenn ich immer wieder die Luft der Ferne schnupperte, führte mich mein Weg immer wieder zurück in die Heimat.


Hier sehen Sie kurz und übersichtlich meinen persönlichen und beruflichen Werdegang:

  • 1997 – 2004 Besuch des Gymnasiums Friedrich – Ludwig – Jahn in Kyritz, Abschluss Allgemeine Hochschulreife
  • September 2004 bis August 2007 Ausbildung zur Staatlich anerkannten Ergotherapeutin in Leipzig
  • September 2007 – Juni 2008 angestellt als Ergotherapeutin in den Ruppiner Kliniken Neuruppin (Abteilung Geriatrie und Ambulantes Rehazentrum)
  • Oktober 2007 bis Januar 2010 Fernstudium an der Fachhochschule Nordhessen Standort Berlin mit dem Abschluss Diplom-Ergotherapeutin (FH)
  • Juli 2008 bis Juni 2012 Gründung, Aufbau und Leitung der Praxis für Ergotherapie „Im Sonnenweg“ Wittstock im Angestelltenverhältnis
  • November 2009 bis Dezember 2011 Ausbildung zur Zertifizierten Handtherapeutin der AfH
  • Juni 2012 bis September 2013 Elternzeit
  • Oktober 2013 bis April 2014 angestellt im Ergotherapiecenter Mittelpunkt Magdeburg
  • diverse Fortbildungen z.B. BSN Activ Taping, Spastizität, Schulter-, Arm-, Handbehandlung nach Bobath, Kinder-Bobath mit SI, Rumpf ist Trumpf – Die Behandlung hypotoner Kinder nach dem Bobath-Konzept, Lese-Rechtschreib-Schwäche
  • April 2014 bis September 2014 Aufbau und Gründung meiner eigenen Praxis für Ergotherapie und Handrehabilitation in Kyritz
  • Oktober 2014 Eröffnung der Praxis